DONNERSTAG, 04. April 2019, 19.30 UHR
Schloss Schönhausen
Mitglieder des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin

 

Markus Schreiter, Flöte
Thomas Herzog, Oboe
Ingo Klinkhammer, Horn
Anne Mentzen, Horn
Susanne Herzog, Violine
Steffen Tast, Violine
Gernot Adrion, Viola
Carolina Montes, Viola
Hans-Jakob Eschenburg, Violoncello
Iris Ahrens, Kontrabass

 

Johann Christian Bach
Quintett für Flöte, Oboe, Violine, Viola und Violoncello D-Dur op. 11 Nr. 6
Wolfgang Amadeus Mozart
Streichquintett C-Dur KV 515
Wolfgang Amadeus Mozart
Streichquintett g-Moll KV 516
Joseph Haydn
Notturno Nr. 4 für Flöte, Oboe, zwei Hörner, zwei Violinen, zwei Violen, Violoncello und Kontrabass C-Dur Hob II:31

 

EINHÖREN – Spaziergang mit Vogelstimmen
17.30 Uhr Führung im Schlosspark Schönhausen
Teilnahme für bis zu 30 Personen; ab 16. Juli 2018 buchbar im RSB-Besucherservice.
Die Dauer beträgt ca. 1 Stunde. Kosten: 10€ Die Einnahmen gehen an den NABU Berlin.

 

Präsentiert von tip Berlin
Konzert mit Deutschlandfunk und European Broadcasting Union

 

TICKETS ab dem 16.07.2018