Im Vorfeld einiger Kammerkonzerte öffnen die Musiker des RSB in dieser Saison wieder die Türen zu ihrem Probenraum. Im „Leeren Raum” in Schöneberg besteht die Möglichkeit, die Musiker bei der Arbeit zu beobachten, ihnen zu lauschen und Fragen zu stellen. Henrike Wassermeyer moderiert die etwa einstündige Probe in lockerer Atmosphäre.

Offene Kammermusik-Probe
3. Dezember 2018, 18.00 Uhr
Im Leeren Raum
Ebersstraße 27, 10827 Berlin

Franz Schubert
Streichquartett Nr. 14 d-Moll D 810 „Der Tod und das Mädchen“

Eintritt frei. Es werden Getränke zum Verkauf angeboten.

Weitere Termine folgen in Kürze und werden hier oder auf unserer Facebook-Seite veröffentlicht.

Die offenen Proben werden unterstützt durch die Freunde und Förderer des RSB.

Das zugehörige Kammerkonzert findet am 6. Dezember 2018, 19.30 Uhr im silent green Kulturquartier statt. Das Konzert ist bereits sehr gut verkauft, sichern Sie sich am besten gleich Ihre Tickets!