Suche

Klangraum K

Kammermusik des RSB

Kategorie

III. Kammerkonzert Dezember 2016

8. Dezember: Über Auf- und Abstrich – Fortsetzung

Nach dem Sommer setzten wir uns zusammen, brachten unsere Terminkalender mit und versuchten Probentermine zu finden. Da gab es natürlich immer den einen, der sagte: „Was? So viele Proben?“ Der andere sagte: „Naja, streichen können wir immer noch, wenn es zu viel ist.“ Weiterlesen „8. Dezember: Über Auf- und Abstrich – Fortsetzung“

8. Dezember: Auf Weinbergs Spuren

Mieczysław Weinberg, jüdischer Komponist aus Polen, war ein Flüchtling. Sein Weg führte von Warschau über Minsk nach Taschkent, bevor er sich schließlich in Moskau niederließ. Weiterlesen „8. Dezember: Auf Weinbergs Spuren“

8. Dezember: Über Auf- und Abstrich

Unser Wellesz-Oktett traf sich schon vor dem Sommerurlaub  zu ersten Streicherproben für das Konzert am 8. Dezember. Das scheint sehr früh zu sein, aber wir wissen ja alle um die Zeit, die oft verfliegt, ohne dass man sie festhalten kann. Weiterlesen „8. Dezember: Über Auf- und Abstrich“

8. Dezember: Heimweh im Oktett

Egon Wellesz: Oktett für Klarinette, Fagott, Horn, zwei Violinen, Viola, Violoncello und Kontrabass op. 67

Ein Bassist schwärmt von seiner Mugge (Konzert), eine Bassistin lässt sich von der Begeisterung anstecken: So kommt es, dass Sie am 8. Dezember 2016 im Kühlhaus Berlin ein Oktett von Egon Wellesz hören werden. Weiterlesen „8. Dezember: Heimweh im Oktett“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑